Wieviel und was sollte man in der Schwangerschaft trinken?

„Wie viel muss ich und was darf ich in der Schwangerschaft trinken?

Die Tage werden länger, die Temperaten steigen langsam an, es ist noch ganz bisschen und die heißen Sommertage kommen auch zu uns! Während der heißen und schwülen Tage kommt auch der Durst…Also ist es nicht so verwunderlich, dass sich viele zukünftige Mamis fragen was sie während der Schwangerschaft trinken dürfen.

Alle wissen, das man täglich mindestens 1,5 bis 2 Liter am Tag trinken sollte. Trotzdem halten sich nur die Wenigsten dran und kämpfen mit Kreislaufbeschwerden und Kopfschmerzen, dabei können schon vier Gläser Wasser mehr als üblich wahre Wunder bewirken.

Mach Dir keine Sorgen, Du musst jetzt nicht für zwei trinken, es reicht wenn du die empfohlene Tagesdosis einhältst. Am besten Du verteilst die Flüssigkeitsmenge über den Tag.

  • Morgens,Mittags und Abends einen großen Glas klares stilles Wasser genießen
  • für Zwischendurch in die kleinen Flaschen Wasserm Fruchtee oder Saftschrole abfüllen und unbedingt mitnehmen
  • Morgens lieber Wasser, Tee oder Säfte als einen starken Kaffee.
    Wenn Du aber unbedingt einen Kaffee trinken möchtest, dann tu das! Nur nicht zu viel davon 🙂
  • Himbeertee fördert die Wehen und sollte lieber bis zu den letzten Schwangerschaftswochen zum Genießen aufbewahrt werden

Bitte verzichte auf Alkohol auch wenn viele zu Dir sagen „ein Gläschen kann Dir und dem Kleinen nicht schaden“. Die Leber deines Babys kann es noch überhaupt nicht abarbeiten und so landet der Alkohol sofort im Köpfchen, es richtet selbstverständlich nicht sofort einen großen Schaden an. Trotzdem bestell Dir lieber einen kühlen Erdbeer- Milchshake.

Weitere interessante Tipps zum Thema Ernährung kannst Du gerne hier nachlesen.

5 Fehler beim Abnehmen nach der Schwangerschaft

Trage dich einfach hier unten ein und ich schicke dir die 5 Fehler beim "Abnehmen nach der Schwangerschaft" sofort GRATIS per Email zu.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen!