Rezept für leckere Linsen-Puten-Salate

Linsen-Puten-Salate

Zutaten:

ca. 150 g Linsen (rot)
Salz nach Geschmack
250 g Putenschnitzel
2-3 EL ÖL
Pfeffer
3 TL Currypulver
150 ml Gemüsebrühe
3 EL Apfelessig
2 TL Senf (scharf)
2 TL Akazienhonig
Blattsalat
Apfel

Zubereitung:

Linsen im kochenden Wasser bei mittleren Hitze ca. 8-10 Minuten garen. Danach abgießen und abtropfen lassen. Putenschnitzel in Streifen schneiden und mit ÖL in einem Gefrierbeutel mischen. Eine Bratpfanne erhitzen. Die geölten Putenschnitzel bei stärkeren Hitze knusprig anbraten und nach Geschmack pfeffern, salzen und mit Surrypulver würzen. Danach Fleisch aus der Brattpfanne nehmen. Den Bratsatz mit ca. 150 ml Gemüsebrühe ablöschen. Diese brühe dann mit Apfelessig, Öl, Senf, Salz, Pfeffer und Akazienhonig vermischen. Apfel waschen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Diese Stücke dann in die Marinade geben. Anschließend auch Linsen und Putenfleisch in die Marinade legen und Blattsalat anrichten. Jetzt können Sie dieses Gericht servieren.

Fertig! Gutten Apettit!

Dieses Gericht ist in 30 Minuten fertig und hat ca. 300 kcal pro Portion.

holy grail body transformation

Weitere leichte Rezepte findest Du hier … .

 

5 Fehler beim Abnehmen nach der Schwangerschaft

Trage dich einfach hier unten ein und ich schicke dir die 5 Fehler beim "Abnehmen nach der Schwangerschaft" sofort GRATIS per Email zu.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen!