Wann kann ich mit dem Bauchmuskeltraining nach der Geburt beginnen?

Die Bauchmuskeln machen den meisten Frauen nach der Geburt die größten Sorgen. Kein Wunder, in der Schwangerschaft wurden sie sehr stark beansprucht – bis zu 60cm haben sie sich gedehnt. Aber Du brauchst dir keine Gedanken machen, mit ein bisschen Geduld und regelmäßigem Training bekommt man wieder seinen straffen Bauch zurück. Durch die Schwangerschaft entsteht zwischen den beiden geraden Bauchmuskeln ...

Mehr Lesen »

Warum Kalzium in der Schwangerschaft wichtig ist

Gerade in der Entwicklungszeit deines Babys ist Kalzium für die Zähne, starke Knochen, ein gesundes Herz und Muskel Aufbau besonders wichtig. Deshalb solltest du gerade in der Schwangerschaft viel Nahrung mit Kalzium zu dir nehmen. Wie viel Kalzium benötige ich in der Schwangerschaft? In der Stillzeit brauchst Du etwa 50% mehr Kalzium als sonst. Empfohlene Tagesdosis an Kalzium ist 1000mg und ...

Mehr Lesen »

Zumba nach Geburt – Tanzend abnehmen

Zumba-Fitness © Ariwasabi-Fotolia.com

Gewichtzunahme in der Schwangerschaft ist ein Trick der Evolution. Du nimmst zu, weil Dein Körper während der Schwangerschaft auch Dein Kind ernähren muss. Für die Gewichtsabnahme nach der Geburt, gibt es leider keinen Trick der Evolution. Unsere Vorfahren erreichten das einfach dadurch, dass sie sich nach der Geburt wieder am bewegungsintensiven Alltag der Gruppe beteiligten. Unser Alltag ist von sich ...

Mehr Lesen »

Welche Kinderwagen eignen sich zum Joggen?

Welche Kinderwagen eignen sich zum Joggen

Wenn der Nachwuchs da ist, wünschen sich viele Mütter ihr vorheriges Gewicht zurück.  Abnehmen nach der Schwangerschaft ist ein gefragtes Thema. Allerdings solltest du behutsam mit deinem Körper umgehen und in kurzer Zeit keine Wunder erwarten. Gesünder und dauerhaft erfolgreicher, ist die schonende und zeitlich angemessene Gewichtsreduzierung. Falls Joggen für dich eine willkommene Aktivität ist, du aber nicht weißt, wie du ...

Mehr Lesen »

Übungen für die seitlichen Bauchmuskeln – Anleitung & Clips

In den ersten beiden Anleitungen hast du Übungen für die oberen Bauchmuskeln und Übungen für die unteren Bauchmuskeln gesehen. Jetzt sollten wir uns den seitlichen Bauchmuskeln zuwenden. Um die seitlichen Bauchmuskeln zu trainieren brauchst du wieder eine Trainings-Matte oder eine andere weiche Unterlage. Im ersten Video kannst du schön die Beinposition sehen, die du einnehmen solltest, um die seitlichen Bauchmuskeln ...

Mehr Lesen »

Übungen für die unteren Bauchmuskeln – Anleitung & Clips

In der ersten Anleitung „Übungen für die oberen Bauchmuskeln“ konntest Du sehen, wie Du den oberen Teil der geraden Bauchmuskulatur sehr gut trainieren kannst. In dieser Fortsetzung möchte ich dir eine Übung für die unteren Bauchmuskeln zeigen, die Du ebenfalls trainieren solltest, wenn du gute Ergebnisse sehen willst. Aber bevor Du mit dem Bauchmuskeltraining beginnst, beantworte bitte erst die Frage, ...

Mehr Lesen »

Beckenbodentraining: Den Beckenboden schaukeln

Nach der Schwangerschaft ist es wichtig, die Beckenbodenmuskulatur und die Lendenwirbelbeweglich zu halten. Dafür gibt es Beckenbodentraining mit einigen sehr angenehmen Übungen, die ich Dir in der nächsten Zeit vorstellen möchte. Um die Beckenbodenmuskulatur besser trainieren zu können, kannst Du die Spür-Übungen ausprobieren. Sie helfen Dir die Beckenbodenmuskulatur bewusst wahrzunehmen und sie zu füllen. Die erste Beckenbodenübung ist: den Becken ...

Mehr Lesen »

Bauchmuskeltrainingsgeräte zur Unterstützung deines Trainings

Wenn Du dir die Bauchtraining-Übungen angeschaut hast und Du der Meinung bist, dass Du doch lieber mit einem Gerät trainieren möchtest, kannst du dir auch ein Bauchmuskeltrainingsgerät zulegen, das Dir das Training erleichtert, deinen Nacken und deine Wirbelsäule unterstützt und stabilisiert. Und es macht mit einem Gerät einfach viel mehr Spass! Diese Geräte kann ich dir jeweils für die entsprechende ...

Mehr Lesen »