Liste – Tabelle mit eiweißhaltigen (eiweißreichen) Lebensmitteln

Eiweißreiche Lebensmittel @ twicepix FlickrUm erfolgreich abzunehmen wird oft empfohlen sich eiweißreich zu ernähren, der Grund dafür ist, dass eiweißreiche und kohlenhydratarme Lebensmittel den Blutzuckerspiegel nicht hochschnellen lassen und so das Insulin nicht schnell ins Blut geschossen wird, um die Nährstoffe in die Zellen aufzunehmen.

So werden die Nährstoffe langsam und konstant aufgenommen und man ist länger satt. Besonders abends wird empfohlen sich kohlenhydratarm zu ernähren, also kannst du dir aus diesen eiweißreichen Lebensmitteln einen kleinen Snack am Abend machen.

Und versuch auch auf Brot am Abend zu verzichten. Brot enthält sehr viele Kohlenhydrate, außer du hast ein Low-Carb-Brot, das kannst du dir gerne zu Gemüte führen.

Hier ist eine Liste mit eiweißreichen / proteinreichen Lebensmitteln, aus denen du dir gerne was für den Abend zaubern kannst. Die Lebensmittel sind hier alphabetisch sortiert und die Eiweißanteile sind hier in Prozent (%) angegeben.

Bohnen 21,30%
Bresaola
32,00%
Brie 45% Fett i.Tr.
21,00%
Brie 50% Fett i.Tr. 22,60%
Brühwürfel
22,00%
Bündnerfleisch
39,00%
Buntbarsch 20,00%
Butterkäse 50% Fett i.Tr.
21,10%
Cabanossi
21,90%
Camembert 30% Fett i.Tr 23,50%
Camembert 45% Fett i.Tr 21,00%
Cashew Nüsse 20,50%
Cervelatwurst 22,00%
Cheddar 24,90%
Chicken Nuggets 20,00%
Chorizo 21,00%
Corned Beef 21,70%
Dill getrocknet 25,00%
Döner Kebab 25,00%
Edamer 30% Fett i.Tr. 26,40%
Edamer 45% Fett i.Tr. 26,00%
Eiprotein-Pulver 80,00%
Emmentaler, 45 % Fett i.Tr. 28,70%
Enten-Ei 13,00%
Erbsen 23,00%
Erdnussbutter 26,10%
Erdnüsse 23,00%
Esrom 24,00%
Estragon getrocknet 22,00%
Fasan 23,80%
Flunder 23,50%
Forellenfilets 31,70%
Gänsekeule 22,30%
Gänseleberpastete 20,00%
Geflügelkrakauer 29,00%
Geflügelsalami 22,00%
Geflügelwurst 20,40%
Geheimratskäse 27,00%
Geselchtes 34,00%
Glutamat 99,00%
Goldbrassen 20,00%
Goldleinsamen 24,40%
Goldmakrelen 38,00%
Gouda 20% Fett i.Tr. 27,00%
Gouda 40% Fett i.Tr. 24,50%
Gouda 45% Fett i.Tr. 24,00%
Großlochkäse 45% Fett i.Tr. 27,00%
Hähnchen 25,50%
Hammel / Lamm 20,40%
Harzer Käse 30,00%
Hase 21,60%
Heilbutt 25,00%
Hirsch 20,60%
Hühner-Ei 12,90%
Jägerschnitzel 26,70%
Kalb 20,60%
Kaninchen 20,80%
Kassler 28,20%
Kaviar 26,10%
Kidneybohnen 22,10%
Köfte 22,40%
Lachsschinken 35,10%
Lammschinken 26,00%
Landjäger 21,50%
Leinsamen 24,40%
Limburger 40% Fett i.Tr. 22,40%
Lindenberger Käse 28,50%
Linsen 23,50%
Linsenmehl 23,20%
Low Carb Brot 33,00%
Low Carb Pasta, gekocht 23,90%
Lupinenkerne 42,00%
Maasdamer 45% Fett i.Tr. 25,90%
Magermilchpulver 35,50%
Maggi-Würze 25,00%
Makrelen 21,00%
Mettwurst 20,60%
Mettwurst 25,00%
Mettwurst, luftgetrocknet 23,20%
Milchpulver 31,00%
Mohnsamen 20,00%
Molkeprotein-Pulver 70,00%
Mondseerkäse 45% Fett i.Tr. 23,00%
Mungobohnen 23,10%
Münsterkäse  45% Fett i.Tr. 21,60%
Nussschinken vom Schwein 24,00%
Paprika-Salami 22,00%
Parmaschinken 27,50%
Parmesan 35,60%
Presswurst 20,00%
Putenbrust 24,10%
Quargel 30,00%
Raclette 22,70%
Räucherkäse 50% Fett i.Tr. 21,00%
Räucherlachs 28,40%
Rauchfleisch 37,50%
Rauch-Mandeln 24,00%
Red Snapper 20,00%
Reh 21,40%
Rind 21,20%
Rinderschinken 22,00%
Romadour 22,10%
Roquefortkäse 21,50%
Rosendahler 26,00%
Rumpsteaks, gebraten 26,50%
Salami 20,60%
Salzmandeln 24,00%
Sardellenfilets 20,10%
Sauermilchkäse 30,00%
Speisequark 12,60%
Schmelzkäse 45% Fett i.Tr. 20,00%
Schwarzwurst 34,00%
Schwein 21,80%
Schweinebauch 25,30%
Schweinefilets 22,00%
Schweineleber 20,70%
Seeaal 21,00%
Serranoschinken 30,00%
Sojabohnen 33,70%
Sojamehl 37,30%
Sojanudeln 41,00%
Sonnenblumenkerne 22,50%
Speisegelatine 84,20%
Stilton 22,00%
Strauß 22,00%
Straußen-Ei 13,50%
Stremellachs 28,00%
Thunfisch 23,80%
Tiefseegarnelen 20,80%
Tilsiter 30% Fett i.Tr. 28,70%
Tilsiter 40% Fett i.Tr. 26,00%
Tilsiter 45% Fett i.Tr. 26,30%
Tiroler Graukäse 32,00%
Vollmilchpulver 26,00%
Wachtel-Ei 13,10%
Wachteln 22,40%
Weizenkeime 26,60%
Weizenkleber 80,00%
Wildlachsfilet 20,00%
Ziegenkäse 28,00%

Und achte beim Einkaufen darauf, dass die Lebensmittel nicht zu viel Fett haben. Wirf einfach einen kurzen Blick auf die Nährwertangaben auf der Verpackung. Und wenn keine zu sehen sind, dann hat das seine Gründe! Ach und auch ganz wichtig, das Trinken nicht vergessen!

5 Fehler beim Abnehmen nach der Schwangerschaft

Trage dich einfach hier unten ein und ich schicke dir die 5 Fehler beim "Abnehmen nach der Schwangerschaft" sofort GRATIS per Email zu.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen!