Kalorienarme Rezepte nach der Schwangerschaft

Du hast die  Schwangerschaftswochen gezählt, hast dich über jede kleine Bewegung im Bauch gefreut und warst auf die schönen Rundungen ganz stolz und jetzt ist das Kleine auch endlich da! Du überlegst wie Du am besten wieder schlank und schön wirst und dabei gesund bleibst?

Wir haben für Dich bereits eine ganze Menge toller Tipps zu den Themen Abnehmen, Sport und Lifestyle zusammengestellt.

In der nächsten Zeit werden wir Dir noch unsere neue Rubrik Empfehlungen vorstellen und hoffen diese mit leckeren Rezepten, Buchempfehlungen und interessanten Veranstaltungstipps zu füllen.

Wenn Du magst kannst Du uns bereits jetzt bei der Sammlung helfen, beschreib uns doch unten im Kommentarfeld einfach dein Lieblingsrezept, das sich aber auch gut zum Abnehmen eignet. Oder hast du ein Buchtipp für die frisch gewordene Mamas, der nicht nur für Lesewürmer herzlich empfehlenswert ist?

Nur zu, wir wollen mit Dir ins Gespräch kommen!

Die Spargel Zeit ist eigentlich fast vorbei, trotzdem nutze doch noch ein Mal die Möglichkeit und probier unser erstes kalorienarmes Rezept aus:

Spargelsuppe

Du brauchst:

500 g Spargel, weißer
1 Ei(er), verquirlt
Salz und Pfeffer
Zucker
Muskat

Zubereitung:

Den Spargel schälen, in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und in Wasser kochen, die Menge des Wassers orientiert sich an deinem Hunger und Suppenvorlieben.

Wenn der Spargel weich ist, das verquirlte Ei dazugeben und stocken lassen. Die Suppe nach dem kochen mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat abschmecken, außer du hast eine Allergie gegen eines der Zutaten!!

Weitere leckere Rezepte zum Abnehmen. Wir wünschen Dir schon mal einen guten Appetit!

5 Fehler beim Abnehmen nach der Schwangerschaft

Trage dich einfach hier unten ein und ich schicke dir die 5 Fehler beim "Abnehmen nach der Schwangerschaft" sofort GRATIS per Email zu.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen!