Einfache Hautpflegetipps für zuhause

Du bist schwanger und gehörst nicht zu den glücklichen Frauen, die durch die Schwangerschaft strahlend schöne und rosige Haut haben?

Dann gibt es für Dich einige Faktoren, die beachtet werden sollten.

Abgesehen von der täglichen Pflege von Bauch und Brust, um die lästigen Schwangerschaftsstreifen durch das Anwachsen zumindest zu verringern. Auch Dein Gesicht und der Rest Deines Körpers ist während der Schwangerschaft großen Veränderungen ausgesetzt. Durch die hormonelle Umstellung, die Du jetzt durchmachst, verändern sich Haut, Haare und Fingernägel bei vielen Frauen. Und das eben nicht immer zum Wohlgefallen der Schwangeren.

Eine tolle Pflege für Körper und Gesicht wird Dir durch die Allpresan Basis-Serie ermöglicht. Die spezielle, schaumige Konsistenz der Pflegeprodukte ermöglicht schnelles Einziehen ohne Rückfetten.

Hautverträglichkeit ein Muss bei der Pflege

Viele Frauen leiden während der Schwangerschaft unter trockener Haut, rissigen Fingernägeln und ebenfalls trockenen Haaren.

Natürlich gibt es auch das komplette Gegenteil, wenn das Gesicht zu Akne und fettiger Haut neigt. Doch gegen die Trockenheit während Deiner Schwangerschaft gibt es Abhilfe. Bestens dafür geeignet ist die Allpresan Basis-Serie, die trockene Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Dieser spezielle Creme-Schaum ist vom Allergie- und Asthmabund e.V. empfohlen. Jede Schwangere kann sich hierbei also sicher sein, dass die Allpresan Basis-Serie auch bei gereizter Haut problemlos aufgetragen werden kann.

Durch einen Anteil des Harnstoffs Urea wird die feuchtigskeitsspendende Wirkung noch einmal erhöht. Sowohl Dein Gesicht, als auch Körper und Bauch können damit täglich eingerieben werden.

Besseres Gefühl durch gute Pflege

Zur weiteren Prävention vor Schwangerschaftsstreifen solltest Du Deinen Bauch und ebenfalls die wachsende Brust täglich massieren. Ein Massagehandschuh mit dem Du die Allpresan Basis-Serie in kreisenden Bewegungen aufträgst, kann hier wahre Wunder bewirken.

Schuld an den Schwangerschaftsstreifen ist übrigens ein schwaches Bindegewebe. Dieses kann durch tägliche Massage und die entsprechende alltägliche Feuchtigkeitspflege besser durchblutet werden. Durch die angeregte Durchblutung wird das Bindegewebe eindeutig gestärkt.

Eine tägliche Pflege des gesamten Körpers und der Haut ist also enorm wichtig. Auch Dein Selbstwertgefühl wird dadurch gestärkt.

Weitere interessante Pflegetipps findest Du hier …