Kleiderschrank © Petro Feketa - Fotolia.com

Das Baby ist da. Jetzt können die Umstandskleider in den Schrank!

Endlich ist es soweit, das Baby ist da.

Neun ganz besondere Monate des Wartens auf das neue Familienmitglied, das intensive Erlebnis der Geburt und die erste Zeit mit dem Kleinen – kaum ein Abschnitt im Leben ist so erfüllt von einzigartigen Momenten. Aber auch, wenn die Freude über das Baby riesengroß ist, wünschst du dir nach fast einem ganzen Jahr in Umstandskleidung sicherlich deine alte Figur zurück und vielleicht auch  einen neuen Look!?

Und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit gibt es kaum etwas schöneres, als das neue Familienglück mit besonders schicken Sommerkleidern zu feiern.

Vor der neuen Mode muss erst die alte oder neue schlanke Figur wieder her:

Nach den Höchstleistungen der Schwangerschaft und der Geburt ist es zunächst nur legitim, sich während der sechswöchigen Wochenbettzeit viel Ruhe und Verwöhnmomente zu gönnen.

Schließlich brauchen Körper und Geist eine gewisse Zeit und viel Ruhe, um das Erlebte zu verarbeiten. Deswegen solltest du mindestens die Wochenbettzeit abgewarten, bis du wieder mit dem Sport beginnen kannst, denn gerade der stark beanspruchte Beckenboden braucht Regenerationszeit.

Falls du eine Kaiserschnittgeburt hattest solltest du zunächst Rücksprache mit deinem Arzt halten, bevor du wieder beginnst, Sport zu treiben.

Generell sind vor allem Ausdauersportarten geeignet, um schnell wieder deine alte Figur zurückzugewinnen.

Das Abnehmen dauert natürlich seine Zeit und du solltest dich da auch nicht unter Druck setzen, sondern einfach entspannt am Ball bleiben. Die Erfolge werden kommen! Achte auf deine Ernährung und treibe Sport. Welcher Sport das am Ende ist, ist relativ egal.

Hauptsache du hast Spass an der Bewegung.

Wenn du dann erfolgreich abgenommen hast, möchtest du das vielleicht auch der ganzen Welt zeigen und dich ein wenig präsentieren!? Das kannst du sehr schön mit den neuen, tollen Sommerkleidern von http://www.esprit.de/ machen, die deine neu zurückgewonnene Linie gekonnt in Szene setzen.

Du liebst sportlichere Looks und fühlst dich in Kleidern nicht so recht wohl?

Bei Esprit findest du nicht nur Sommerkleider, sondern auch trendige Sommerhosen und Tops, in denen du eine gute Figur machen kannst.

Hier möchte ich dir nun noch eine kleine Vorschau zeigen, was dich dann bei Esprit erwartet:

Print Trägerkleid © www.esprit.de

Print Trägerkleid © www.esprit.de

Ob du nun eher auf praktische Looks setzt oder romantisch schwingende Röcke liebst, hier ist für jede ein echtes Traumkleid dabei. Gerade im oft hektischen Leben mit einem Baby ist ein Kleid genau richtig, da du schnell hineinschlüpfen kannst und eine starke Wirkung hast. Ein romantisches Strandkleid in zarten Rottönen ist immer eine gute Wahl, denn durch seinen weich fließenden Stoff wird die Figur zart umschmeichelt und eine vorteilhafte Silhouette geschaffen.

Fashion dress © www.esprit.de

Fashion dress © www.esprit.de

Du möchtest in Jeans überzeugen und auf die Vorteile eines Sommerkleides nicht verzichten? Ein Jeanskleid aus leichtem Stoff bietet sich an, denn es bringt deine neu zurück gewonnene Figur perfekt zur Geltung. Die Knopfleiste erleichtert außerdem das Stillen und macht dich und dein Baby noch flexibler beim Genießen eures ersten gemeinsamen Somme

5 Fehler beim Abnehmen nach der Schwangerschaft

Trage dich einfach hier unten ein und ich schicke dir die 5 Fehler beim "Abnehmen nach der Schwangerschaft" sofort GRATIS per Email zu.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen!