Abnehmen im Schlaf © Dron - Fotolia.com
Abnehmen im Schlaf © Dron - Fotolia.com

Abnehmen im Schlaf auch nach der Schwangerschaft? Was wann essen?

Eine Schwangerschaft ist für viele Frauen eines der schönsten Erlebnisse, die es im Leben gibt. Nach der Geburt wünschen sich allerdings ebenso viele Frauen, die gewonnenen Kilos unkompliziert wieder loszuwerden und zwar am liebsten über Nacht.

Dabei ist Abnehmen im Schlaf nicht nur Wunschdenken, sondern tatsächlich möglich.

Schlank im Schlaf

Die Methode „Schlank im Schlaf“ wird auch Pape-Diät genannt und hat diesen Namen von ihrem Begründer Dr. Detlef Pape, einem Internisten. Grundlage ist eine langfristig angelegte Ernährungsumstellung, die dem Körper, abhängig von der Tageszeit, die Nährstoffgruppen zur Verfügung stellt, die er am besten verwerten kann. So erreicht man eine optimale Balance, die zur gezielten Kalorienverbrennung eingesetzt werden kann.

Laut einem Beitrag der Seite: wie-kann-ich-schnell-abnehmen.de zu diesem Thema, sind mit dieser Methode bis zu 100 Gramm Gewichtsreduktion pro Nacht möglich.

Ernährung am Morgen

Nach dem Erwachen benötigt der Körper Energie, die er schnell verwerten kann. Die Zufuhr von Kohlenhydraten ist also der richtige Weg, um in den Tag zu starten. Ein ausgewogenes Frühstück besteht also nach der Pape-Diät aus Brot oder Brötchen, gern mit süßem Aufstrich oder Obst und Müsli mit Fruchtsaft oder Sojamilch.

Tabu sind Eiweißprodukte und Fette: Also verzichte auf Kuhmilch, Quark, Wurst oder Käse.

Ernährung am Mittag

Mittags ist eine ausgewogene Mischung der beste Weg. Eiweiß und Kohlenhydrate in einem gleichgewichteten Verhältnis bringt ihren Körper durch den Tag.

Bei den Kohlenhydraten solltest Du nicht sparen. Achte aber darauf, den Mittagstisch nicht zu fettreich zu gestalten. Wichtig ist in jedem Fall, den Mittagstisch bis 16 Uhr beendet zu haben.

Durch die Mischkost sind tolle Rezeptideen umsetzbar, bei denen auch geschlemmt werden darf- natürlich inklusive Dessert.

Einige leckere Beispiele wären:

  • Lachs und Nudeln
  • Hackfleisch mit Kartoffeln und Gemüse
  • Pizza
  • Eintöpfe
  • Steak mit Pommes Frites und Salat
  • Kartoffelsalat

Ernährung am Abend

Die Zeit für das Abendessen beginnt ab 17 Uhr. Der Abschluß des Tages ist dabei frei von Kohlenhydraten. Nudeln, Brot oder Obst sind also verboten. Erlaubt sind dagegen Eiweiße, Salat und Gemüse, um den Insulinspiegel niedrig zu halten. So kann der Körper die Fettverbrennung über Nacht auf Hochtouren laufen lassen und das Gewicht schmilzt im wahrsten Sinne des Wortes dahin.

5 Fehler beim Abnehmen nach der Schwangerschaft

Trage dich einfach hier unten ein und ich schicke dir die 5 Fehler beim "Abnehmen nach der Schwangerschaft" sofort GRATIS per Email zu.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen!